Aktionsplan im Schuljahr 2020/2021


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 
07:30 Uhr bis 15:15 Uhr

Kontakt:

Telefon: 0511 220028-0
Telefax: 0511 220028-99
E-Mail: info(at)bbs14.de


EduPlazaLogo2
Anleitung zum Download


 corona
(Zum Download auf das Bild klicken)


bildangers


prakt such


K800 Logo Wir sind Fairtrade School


image001


Bewerben Sie sich jetzt für die Fachschule Betriebswirtschaft (FSB).


Aufgrund eines Covid 19-Falles in einer Teilzeitberufsschulklasse an unserer Schule hat das Gesundheitsamt eine Infektionsschutzmaßnahme bis einschl. 29. Juli 2021 verhängt. Das bedeutet, alle K1-Personen befinden sich bis zu diesem Tag in häuslicher Quarantäne.
Der Berufsschulunterricht wird in dieser Zeit für die Betroffenen per Home-Schooling umgesetzt.
Alle infektionsrelevanten Maßnahmen haben wir ergriffen, seien Sie versichert, dass wir alles tun, um die Gesunderhaltung aller an unserer Schule sicherzustellen.


Nach der Ausbildung die Fachhochschulreife? Hier geht’s weiter zur Fachoberschule Wirtschaft (Klasse 12)


BBS Cora Berliner Logo 72dpi RGB

Zum 01.08.2021 fusionieren die BBS Handel und die BBS 14 zu einer neuen Schule. Ab dem neuen Schuljahr sind wir die „Berufsbildende Schulen Cora Berliner Bildungszentrum der Region Hannover für Wirtschaft und Handel“ mit den Standorten Brühlstraße, Nußriede und Berufsbildungswerk Annastift.

Die Bildungsgänge werden im kommenden Schuljahr weiterhin an den traditionellen Standorten beschult.

Die Region Hannover als Schulträger hat die Fusion im Dezember 2020 beschlossen. Das Ziel ist die Schaffung großer und stabiler Einheiten mit dem Anspruch, die berufliche Bildung erfolgreich und nachhaltig als Marke in der Schullandschaft der Landeshauptstadt platzieren zu können. Die BBS Handel und die BBS 14 als zwei gesunde Berufsbildende Schulen in Hannover können also mit der Fusion die Rahmenbedingungen für die qualitativ hochwertige Arbeit beider Schulen weiter verbessern und Synergieeffekte sinnvoll nutzen.

Weiterführende Informationen zu unserer Namensgeberin Cora Berliner finden Sie hier und in diesem Artikel der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung vom 22. März 2005

Christiane Fischer

Schulleiterin

Oberstudiendirektorin

Berufsbildende Schule 14 der Region Hannover

Nußriede 4
30627 Hannover

Öffnungszeiten in den Sommerferien

Die Schule ist vom 09.08.2021 bis zum 13.08.2021 geschlossen. 

Das Geschäftszimmer ist aufgrund einer internen Schulung am 22. und am 23.07.2021 geschlossen.

Das Geschäftszimmer ist in den Ferien nur von 09:00 bis 12:00 Uhr erreichbar.

Schulbetrieb an der BBS 14 im Präsenzmodell (Szenario A) ab 1. Juni 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Dienstag, 1. Juni 2021 werden wir alle Klassen im Präsenzmodell (Kohortenprinzip im gesamten Klassenverband) beschulen. Bitte beachten Sie Ihre ggf. veränderten Klassenräume im personalisierten Stunden- und Vertretungsplanungsprogramm WebUntis.

Auch beim Kohortenunterricht gelten die Hygieneregeln und außerhalb des Klassenraumes die Abstands- und Maskentrageregeln. Außerhalb des Schulgebäudes ist keine Maske zu tragen, aber der Mindestabstand einzuhalten. Wenn der Mindestabstand nicht eingehalten wird, gilt automatisch die Maskentragepflicht auch außerhalb der Gebäude! Wegen des sich schnell ändernden Infektionsgeschehens, empfehlen wir dringend während der gesamten Unterrichtszeit zum Maskentragen, nehmen Sie sich daher eine ausreichende Zahl von Mund-Nasen-Bedeckungen mit!

Da der Präsenzunterricht wiederaufgenommen wird, findet laut Niedersächsischem Kultusministerium eine verpflichtende Antigen-Selbsttestung zu Hause statt, beim „Erstbesuch“ in der BBS 14 werden Laientests vor Ort vorgenommen, sofern nicht schon Testkits an die Abschlussklassen vergeben worden sind. Es gilt, wenn Sie Tests der BBS 14 haben, testen Sie sich bitte zu Hause! Unsere Schüler*innen erhalten am ersten Unterrichtstag eine ausreichende Anzahl an Testkits für zu Hause.

Die minderjährigen Schüler*innen denken bitte an die Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten für die Testdurchführung vor Ort.

Um sich und andere vor dem Coronavirus an unserer Schule zu schützen, ist eine Entzerrung der Bewegungsströme während der Pausenzeiten zwingend notwendig. Wie schon im letzten Jahr lassen wir die Verlagerung der Unterrichtszeiten bestehen. Bitte informieren Sie sich daher sowohl über Ihre Unterrichtstage als auch über den jeweiligen Unterrichtsbeginn Ihrer Klasse. Wenn der Unterricht Ihrer Klasse erst um 08:10 Uhr beginnen sollte, verlegen sich alle Unterrichtszeiten um 10 Min. nach hinten. Andernfalls startet Ihr Unterricht regulär um 08:00 Uhr. Eine ausführliche Übersicht können Sie hier downloaden.

Wir freuen uns auf den Beginn des Unterrichts mit den ganzen Klassen ab 1. Juni 2021.

Praktika/Praktische Ausbildung ab Januar 2021

Die Durchführung der Praktika in der Fachoberschule Klasse 11 und der praktischen Ausbildung in der Höheren Handelsschule dual/ dual plus ist ab dem 11.01.2021 erlaubt, wenn in den Betrieben und Einrichtungen die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen eingehalten werden können.

Sollten die Hygiene- und Abstandsregeln im Betrieb nicht eingehalten werden können, werden die Praktikumsbetriebe gebeten, Homeoffice anzubieten. Wenn dies nicht möglich ist, bitten wir um Rückmeldung durch die Betriebe.

Unterkategorien