Module/Fächer/Lernfelder

Fächer:

  • Deutsch/Kommunikation
  • Fremdsprache/Kommunikation
  • Mathematik/Naturwissenschaften
  • Politik


Module der neugeordneten Klassen 1 und 2:

1  Das Unternehmen im systemischen Kontext analysieren

2  Betriebliche Wertströme beurteilen

3  Wirtschaftsrechtliche Sachverhalte prüfen

4  Mikro- und Makroökonomie als Theorien der Märkte multiperspektivisch anwenden und beurteilen

5  Personalwirtschaftliche Führungs- und Entscheidungsprozesse gestalten und steuern

6  Berufliche Informatik bei Unternehmensprozessen und -entscheidungen nutzen

7  Beschaffungs- und Leistungserstellungsprozesse effizient gestalten

8  Unternehmensentscheidungen mithilfe der Kosten- und Leistungsrechnung im Rahmen des Controllings steuern

9  Differenzierte Marketingkonzepte entwickeln und evaluieren

10 Investitions- und Finanzierungsentscheidungen treffen

11 Unternehmerische Selbstständigkeit vorbereiten und das Unternehmen strategisch führen

12 Optionale Lernangebote


Lernfelder der Fachstufen 1 und 2:

  • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre mit Wirtschaftsrecht
  • Mitarbeiterführung/Berufs- und Arbeitspädagogik
  • Personal- und Ausbildungswesen mit Arbeits- und Sozialrecht
  • Rechnungswesen-Controlling
  • Wirtschaftsinformatik
  • Zentralfach Absatz/Marketing
  • Wahlpflichtangebote*)