Aktionsplan im Schuljahr 2020/2021


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 
07:30 Uhr bis 15:15 Uhr

Kontakt:

Telefon: 0511 220028-0
Telefax: 0511 220028-99
E-Mail: info(at)bbs14.de


EduPlazaLogo2
Anleitung zum Download


 corona
(Zum Donwload auf das Bild klicken)


bildangers


prakt such


K800 Logo Wir sind Fairtrade School


image001


Bewerben Sie sich jetzt für die Fachschule Betriebswirtschaft (FSB).


Nach der Ausbildung die Fachhochschulreife? Hier geht’s weiter zur Fachoberschule Wirtschaft (Klasse 12)


BBS 14 auf der parentum am 25. März 2017,
09:00-13:00 Uhr, Eintritt frei

Veranstaltungsort: BBS 11, Andertensche Wiese 26, 30169 Hannover

Liebe Schülerinnen und Schüler,

eine Messe, die verbindet: Auch in diesem Jahr findet die „parentum“ – der Eltern- und Schülertag für die Berufswahl – in Hannover statt. Am  25. März 2017 werden euch ca. 35 regionale und überregionale Aussteller (Unternehmen, Berufsbildende Schulen der Region Hannover, Fach- und Hochschulen sowie Beratungsinstitutionen) über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren. Natürlich ist auch die Berufsbildende Schule 14 dabei. Wir laden euch herzlich ein, die Messe und den Stand der BBS 14 zu besuchen, der von der VK 66 a (Veranstaltungskaufleute im 1. Ausbildungsjahr) organisiert wird.

Dort könnt ihr euch als Besucher von den Qualitäten unserer weiterführenden Schulformen überzeugen:

  • Unsere Höhere Handelsschule dual plus bietet euch verbesserte Chancen für eine kaufmännische Ausbildung, den Erwerb des Erweiterten Sekundarabschlusses I und die Möglichkeit, euch für den Übergang in Klasse 12 der Fachoberschule Wirtschaft zu bewerben.
  • Die Fachoberschule Wirtschaft bringt euch eine fachtheoretische/-praktische Ausbildung und erweitert die Allgemeinbildung. Mit der  Fachhochschulreife könnt ihr die Studierfähigkeit für jedes Fach an jeder deutschen Hochschule erwerben.
  • Außerdem stellen wir die Einjährige Berufsfachschule Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Büromanagement vor, die eine kaufmännische Grundbildung vermittelt und an der man den Erweiterten Sekundarabschluss I zum Besuch einer weiterführenden Schule erlangen kann.

Selbstverständlich bietet unser Stand zusätzlich alle Informationen zum gesamten Schulangebot der Berufsbildenden Schule 14.

Unser Tipp: Probiert euch an der Dartscheibe mit anschließendem Quiz aus, bei dem ihr Preise abräumen könnt! Mehr Informationen findet ihr hier.

Wir freuen uns auf euren Besuch

Das Team der VK 66 a von der BBS14

Download Flyer parentum

"Fair antworten" – die Ausstellung  der FOS zu einer nachhaltigen Entwicklung am Donnerstag, 23. März 2017 an der BBS 14

Ab Donnerstag,  23. März 2017 werden  alle Schülerinnen und Schüler der FOS (Klasse 12) für eine Woche die gesamte Schulgemeinschaft über verschiedene Aspekte einer nachhaltigen Entwicklung in Form einer Ausstellung informieren. Für weitere Informationen klicken Sie hier:

Weiterlesen: "Fair antworten" – die Ausstellung 2017

[Bild 1] Unter dem Motto "Voneinander lernen" fand am 20. Januar 2017 der Schulgottesdienst zum Jahresbeginn im Rahmen der Ausstellung "Gesichter der Religionen" statt. Die Kernaussage des Gottesdienstes, an dem rund 200 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte teilnahmen war daher, dass ein friedliches Zusammenleben aller Völker, Kulturen und Religionen möglich ist, wenn wir miteinander reden und voneinander lernen.

Dabei wird in der Ausstellung durchaus deutlich, dass es zwischen den Religionen Unterschiede gibt, die wichtig sind, denn auch jeder Mensch ist anders. Es gibt aber auch Verbindendes, Werte, die in allen Religionen vorhanden sind und somit die Grundlage der Annäherung bilden. Hierzu zählen u.a. [Bild 2]

Weiterlesen: Schulgottesdienst 2017

Als erster Veranstaltungsort in Hannover zeigte die BBS 14 im Januar 2017 die Ausstellung "Religramme – Gesichter der Religionen". Diese interaktive Ausstellung gibt anhand von 20 Personen Auskunft über die religiöse und kulturelle Vielfalt in Niedersachsen und soll zur Verständigung unter den Religionen ermutigen. Sie fordert die Besucherinnen und Besucher zu gegenseitigem Respekt auf und will als ein Aufruf zur Akzeptanz des Andersgläubigen verstanden werden.

Während der sehr gut besuchten Eröffnungsveranstaltung wies der Sprecher der Fachgruppe Religion, Herr Pietruczak, darauf hin, dass viele Ereignisse in letzter Zeit einen Dialog über Vielfalt und Respekt in unserer Gesellschaft unverzichtbar machen. Die BBS 14 möchte dazu ihren Beitrag leisten, um ein friedliches, zukunftsorientiertes Miteinander in Schule und Gesellschaft zu fördern. Daher ist es auch zu begrüßen, dass das Organisationsteam an der Schule interdisziplinär zusammen gestellt ist. Neben dem Fach Religion wirken auch das Fach Politik sowie der Tourismusbereich bei der Gestaltung des Rahmenprogramms mit. Die Ausstellung ist für die BBS 14 Auftakt für einen breit angelegten, fächerübergreifenden Diskurs.

Weiterlesen: Artikel Religramme

Informationstag 2017

Am Samstag, 21. Januar 2017, fand an der BBS 14 ein Informationstag statt. Zwischen 10:00 und 13:00 Uhr informierten sich die Besucher über unsere Vollzeitschulformen und Bildungsgänge. Wir haben ca. 150 Besucher begrüßt und über 60 intensive Einzelberatungsgespräche durchgeführt.

Info1
 
Vielen Dank an die Schülerinnen und Schüler der Klasse BR 26a, die die Besucher empfangen, bewirtet und durch unsere Schule geführt haben. Ein großes Dankeschön richtet sich auch an unsere Kolleginnen und Kollegen Herrn Adam, Frau Daßler, Herrn Hesse, Frau Lange-Schlüter, Herrn Lippe, Frau Menzel und Frau Poppe für ihre fleißige Mitarbeit und Teilnahme am Informationstag.

Info2