Aktionsplan im Schuljahr 2020/2021


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 
07:30 Uhr bis 15:15 Uhr

Kontakt:

Telefon: 0511 220028-0
Telefax: 0511 220028-99
E-Mail: info(at)bbs14.de


EduPlazaLogo2
Anleitung zum Download


 corona
(Zum Download auf das Bild klicken)


bildangers


prakt such


K800 Logo Wir sind Fairtrade School


image001


Bewerben Sie sich jetzt für die Fachschule Betriebswirtschaft (FSB).


Aufgrund eines Covid 19-Falles in einer Teilzeitberufsschulklasse an unserer Schule hat das Gesundheitsamt eine Infektionsschutzmaßnahme bis einschl. 29. Juli 2021 verhängt. Das bedeutet, alle K1-Personen befinden sich bis zu diesem Tag in häuslicher Quarantäne.
Der Berufsschulunterricht wird in dieser Zeit für die Betroffenen per Home-Schooling umgesetzt.
Alle infektionsrelevanten Maßnahmen haben wir ergriffen, seien Sie versichert, dass wir alles tun, um die Gesunderhaltung aller an unserer Schule sicherzustellen.


Nach der Ausbildung die Fachhochschulreife? Hier geht’s weiter zur Fachoberschule Wirtschaft (Klasse 12)


27.09.18 - Tag der Mobilität an der BBS 14

Sicherheit macht Schule:
ADAC mit „wait a minute“ beim „Tag der Mobilität“ der BBS 14 der Region Hannover

Am Steuer des Elektrokarts das Smartphone in der Hand und so die Pylonen abräumen oder beim Bremsversuch als Mitfahrer im Auto in die Gurte gedrückt werden und sehen, wie lang ein Bremsweg wirklich ist – Risikofaktoren im Straßenverkehr im wahrsten Sinne des Wortes „erfahren“, das galt für die Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schule 14 am „Tag der Mobilität“.

Weiterlesen: 27.09.2018 - Tag der Mobilität an der BBS 14

Erfolgreiche Abschlussfeier für erfolgreiche Prüflinge

Am 19. Januar 2018 war für 29 Tourismuskaufleute (Kaufleute für Privat- und Geschäftsreisen) und 6 Kaufleute für Tourismus und Freizeit die Ausbildung endgültig zu Ende. Nach dem erfolgreichen Bestehen des letzten Prüfungsteils, des mündlichen Fachgesprächs, in den Tagen zuvor, wurden die 35 ehemaligen Auszubildenden im Beisein ihrer Freunde, Eltern, Verwandten und Ausbilder feierlich verabschiedet.

Weiterlesen: Erfolgreiche Abschlussfeier für erfolgreiche Prüflinge

"Fair antworten" – die Ausstellung zu einer nachhaltigen Entwicklung am Donnerstag, 22. Februar 2018 an der BBS 14

Am Donnerstag, 22. Februar 2018 werden alle Schülerinnen und Schüler der FOS (Klasse 12) sowie die Schülerinnen und Schüler der HH dual plus die gesamte Schulgemeinschaft über verschiedene Aspekte einer nachhaltigen, zukunftsorientierten Entwicklung in Form einer Ausstellung informieren.

Weiterlesen: "Fair antworten" – die Ausstellung zu einer nachhaltigen Entwicklung am Donnerstag, 22. Februar...

BBS 14 und Hamburger Fern-Hochschule beschließen Zusammenarbeit

Wichtiger Schritt zur Förderung leistungsstarker Schülerinnen und Schüler

Region Hannover. Voneinander profitieren und Synergien nutzen: Mit diesem Ziel haben die BBS 14, Berufsbildende Schule der Region Hannover, und die Hamburger Fern- Hochschule (HFH) am heutigen Dienstag (28. März) einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. „Mit der Hamburger Fern-Hochschule haben wir einen exzellenten Partner gewinnen können. Die Vereinbarung ist ein weiterer wichtiger Schritt hin zur Entwicklung eines Förderkonzeptes für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler“, sagt Christiane Fischer, Leiterin der Berufsbildenden Schule 14. Sie hatte zur Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung nach Hannover eingeladen: Prof. Dr. Peter François, Präsident der HFH, sowie Prof. Dr. Johannes Wolf, Kanzler der HFH und Studiengangsleiter Betriebswirtschaft dual, haben die Vereinbarung unterzeichnet. „Durch unser spezielles Studienkonzept und die Kooperation eröffnen wir die Möglichkeit, parallel zur Ausbildung das duale Studium der Betriebswirtschaftslehre an der HFH zu absolvieren“, sagt Prof. Dr. Johannes Wolf.

Weiterlesen: BBS 14 und Hamburger Fern-Hochschule beschließen Zusammenarbeit

TK66a auf Großer Fahrt in Prag

Die große Fahrt nach Prag begann vor allem mit einer langen Fahrt, getreu dem heimlichen Motto der Deutschen Bahn - „Der Weg ist das Ziel“. Nachdem wir ohne Probleme immerhin bis nach Braunschweig gekommen sind, machten wir anschließend ein paar Schlenker und Umstiege.

Weiterlesen: TK66a auf Großer Fahrt in Prag